AGB

1.  Allgemeines

Kunden im Sinne der vorliegenden AGB sind Verbraucher wie auch Unternehmer.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäftes in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständige beruflichen Tätigkeit handelt.

Vertragssprache ist Deutsch.

Die Freiraum14 GmbH (nachfolgend „Freiraum14“) behält sich vor, jederzeit Änderungen an den AGB’s vorzunehmen. Diese Änderungen gelten auch für zu diesem Zeitpunkt bereits bestehende Geschäftsbeziehungen, wenn „Tischmanier“ den Kunden in Textform auf die Änderung aufmerksam macht und der Kunde den Änderungen nicht innerhalb von 6 Wochen widerspricht, vorausgesetzt „Tischmanier“ hat den Kunden auf diese Widerspruchsmöglichkeit bei Mitteilung der Änderung nochmals ausdrücklich hingewiesen.   

2. Kauf auf Probe

Der Kauf in unserem online-Shop stellt einen Kauf auf Probe dar. Dies bedeutet, dass Sie die gelieferte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware, zurückgeben können. Der Kaufvertrag wird, nach Erhalt der Ware, durch Ihre Billigung bindend. Die gilt als erfolgt, wenn Sie uns innerhalb der 14-tägigen Billigungsfrist weder eine anderweitige Nachricht noch die gelieferte Ware zurücksenden. Nach der Billigung steht Ihnen das nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht zu.

3.  Widerrufsbelehrung

3.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Freiraum14 GmbH
Zum Stellwerk 10
D-32257 Bünde
Telefon: +49 (0) 5223-49390-0 (Festnetzgebühren)
E-Mail: hello@tischmanier.com

schriftlich, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.  Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder an Freiraum14 GmbH,  Zum Stellwerk 10, D-32257 Bünde  zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Die Kosten der Rücksendung der Ware [Verpackung, Porto, etc.] trägt der Kunde.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

4.  Ausschluss / Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nach §312 g Abs. 2 BGB u.a. nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach Lieferung entfernt wurde.

5. Gewährleistung (Rechte des Kunden bei Mängeln der Kaufsache)

Kunden stehen beim Kauf von Waren gesetzliche Mängelhaftungsrechte für die Waren zu. Kunden haben bei Mängeln einer Kaufsache das Recht, Gewährleistungsrechte – nach den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen geltend zu machen.

6.  Zahlungen und Fälligkeiten

Grundsätzlich stehen Ihnen die Zahlungsarten Paypal, Kreditkarte und Vorabüberweisung zur Verfügung.

Freiraum14 behält sich jedoch bei der Bestellung vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und auf andere zu verweisen. Ein Anspruch auf eine bestimmte Zahlungsart besteht nicht.

Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

Im Falle eines Kaufs auf Kreditkarte erfolgt zunächst eine (vorautorisierte) Reservierung des Betrages bei Abschluss der Bestellung. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt zeitnah nach dem Abschluss der Bestellung.

Bei der Entscheidung für eine Bezahlung über Paypal oder Paypal Express, bezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Online Anbieter Paypal (Europe) S.à.r.l. & Die, S.C.A., 5. Etage, 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg (nachfolgend „Paypal“). Der Kaufpreis wird in diesem Fall sofort zur Zahlung fällig. Für eine Zahlung per Paypal oder Paypal Express müssen Sie bei Paypal registriert sein bzw. sich hierzu registrieren. Sie werden im Bestellprozess auf die Seite von Paypal geleitet und können sich dort mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen.  

7.  Preise, Lieferung und Versand

Alle Preise sind Endverbraucherpreise in Euro (€) und beinhalten gesetzliche Steuern.

Die Lieferung der Ware erfolgt nach Eingang der fälligen Zahlung. Bestellungen und Lieferungen sind, soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, auf deutsche Lieferadressen beschränkt.

Es gilt die Lieferfrist, welche auf der Produktseite angegeben ist. Seitens Freiraum14 nicht zu vertretende Störungen im Geschäftsbetrieb von Freiraum14 oder bei deren Vorlieferanten oder beauftragten Unternehmen (z.B. Logistikunternehmen), verlängern insbesondere Arbeitsausstände und rechtmäßige Aussperrungen, sowie Fälle höherer Gewalt, die auf einem unvorhersehbaren und unverschuldeten Ereignis beruhen, die Lieferfrist entsprechend. Wir werden Sie bei einer Lieferverzögerung umgehend telefonisch oder per E-Mail benachrichtigen.

Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie umgehend darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückgeben.

Die angegebenen Preise sind immer inklusive der Versandkosten.

8.  Gefahrenübergang

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware – insbesondere die Gefahr, trotz des Verlustes oder Beschädigung der Ware den Kaufpreis zahlen zu müssen – geht mit der Zustellung der Ware auf den Kunden über.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von Freiraum14. Der Kunde verpflichtet sich, das Eigentum von Freiraum14 auch dann entsprechend zu wahren, wenn die gelieferten Waren nicht unmittelbar für den Kunden, sondern für Dritte bestimmt sind und hat den Dritten auf den Eigentumsvorbehalt von Freiraum14 ausdrücklich hinzuweisen.

Bis zur vollständigen Erfüllung aller Verbindlichkeiten aus dem Kaufvertragsverhältnis sind jeder Standortwechsel der Ware und Eingriffe Dritter, insbesondere Pfändungen, Freiraum14 unverzüglich in Textform mitzuteilen, bei Pfändungen unter Beifügung des Pfändungsprotokolls.

Im Falle der Nichteinhaltung der in diesem Punkt (9. Eigentumsvorbehalt) beschriebenen Verpflichtungen des Kunden gelten die gesetzlichen Vorschriften, insbesondere zu Rücktritt und Schadensersatz.  

10. Verzug des Kunden und Lagerkosten

Im Falle des Verzuges des Kunden gelten die gesetzlichen Vorschriften. Soweit der  Kunde die nicht erfolgreiche Zustellung zu Verschulden hat,  trägt dieser sämtliche anfallenden Kosten, die mit einem neuen Versuch der Zustellung entstehen. Kosten in diesem Sinne, können sich aus den üblichen Lagerkosten, erneuten Versandkosten und weiteren mit der misslungenen Zustellung in Verbindung stehenden Kosten, zusammensetzen.

Dem Kunden ist der Nachweis gestattet, dass Lagerkosten überhaupt nicht oder wesentlich niedriger als in Höhe der üblichen Lagerkosten entstanden sind.

Freirum14 bleibt das Recht vorbehalten, an Stelle der üblichen Lagerkosten nachgewiesene, wesentlich höhere Lagerkosten geltend zu machen.

11. Haftung

Die Freiraum14 GmbH haftet unbeschränkt für gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung (z.B. Produkthaftungsgesetz) ebenso bei Personenschäden, wie z.B. der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Des Weiteren haftet die Freiraum14 GmbH unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Freiraum14 GmbH für die Verletzung von Kardinalpflichten, wie z.B. Pflichten die nach Sinn und Zweck des Vertrages zu gewähren sind oder deren Einhaltung die Durchführung des Vertrages überhaupt ermöglichen und auf deren Erfüllung die Kunden regelmäßig vertrauen können. In diesen Fällen wird eine Haftung für mittelbare und unvorhersehbare Schäden, für Mangelfolgeschäden, für entgangenen Gewinn und ausgebliebenen Einsparungen ausgeschlossen. Zusätzlich ist die Haftung von Freiraum14 GmbH für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkung wirkt sich auch auf gesetzliche Vertreter, Arbeitnehmer, Angestellte und Erfüllungsgehilfen von Freiraum14 GmbH aus.

12. Elektronische Kommunikation und Speicherung des Bestelltextes

Sie stimmen zu, dass die vertragliche Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorganges nicht mehr abgerufen werden. Sie können ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

13. Anbieterkennzeichnung

Freiraum14 GmbH
Zum Stellwerk 10
Sitz: D 32257 Bünde | HRB 14334 AG Bad Oeynhausen
Geschäftsführer: Tobias Heyer

14. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmung des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf („UN-Kaufrecht“) finden keine Anwendung.